Das Pflaumenmus

… ist wirklich sehr lecker geworden, ach was … es ist ein Traum.

Die Zutaten: 6 kg Pflaumen, 500g Rohrohrzucker, 1EL Zimtblüten und 200 ml Rotwein, die Hülle einer Vanilleschote

Die Zubereitung: Zimtblüten fein mörsern, mit dem Zucker vermischen, Pflaumen entsteinen, alles in einen großen Bräter schichten, Rotwein dazugeben

Bei ca. 220°C in den Holzbackofen stellen und über Nacht einfach drin lassen.

Am nächsten Tag in einen großen Topf umfüllen, die Vanilleschote entfernen, pürieren, noch einmal aufkochen lassen und heiß in Gläser füllen.

Sicher kann man es so ähnlich auch im Elektroherd oder im Kochtopf zubereiten.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s