Heute schon an Weihnachten denken

Johannisbeeren-9353

Die Johannisbeeren sind reif und müssen verarbeitet werden. Geerntet habe ich sie schon. Ich möchte daraus ein  gewürztes Gelee herstellen, das man gut als Mitbringsel in der Vorweihnachtszeit nutzen kann. Leider reicht die Zeit heute dafür nicht aus. Ich habe sie im Schnellkochtopf  erst einmal entsaftet und den Saft eingefroren. Bei Gelegenheit kann er dann weiter verarbeitet werden.

Ein Kommentar

  1. […] Im Laufe der Zeit haben sich viele kleine Weckgläser angesammelt. Das Fassungsvermögen beträgt 100 ml, zum Verschenken also ideal. Zuerst müssen die Gläser gereinigt und die Etiketten abgelöst werden. Dazu werden sie erst mal ein paar Stunden eingeweicht. Ein Spritzer Orangenöl ist beim Lösen der Klebstoffreste hilfreich. Dann muss ich noch ein paar neue Gummiringe und Klemmen zum Wecken besorgen. Jetzt schon an Weihnachten denken […]

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Heute schon an Weihnachten denken (II) – Neues aus der Lehrküche und andere kulinarische Experimente Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s